Über den Künstler

  Anstriche

 Mischmittel Skulpturen Poesie Poesie-Presse In Richtung zu einer neuen Dämmerung. Auf der Suche nach Frieden. Galerie Neue Anstriche Katalog Presse Gestohlene Kunstwerke

Mit uns in Verbindung treten

AUSGEWÄHLTE EXZERPTE VON KUNSTREZENSIONEN

UND DARSTELLUNGEN DURCH KUNSTKRITIKER

Dinge, die verwelken, die nicht leicht gefangen und unten befestigt werden können, sind die Sorge von Mehra bezüglich jedes ergebenen Künstlers, der weiß, dass zu suchen alles ist.

Keshav Malik in Den Zeiten Indiens

 

Es muss etwas Allgemeines zwischen der Malerei, Skulptur, Dichtung und Musik geben, so viele Maler schreiben Dichtung, so viele Dichter können auch ein Musikinstrument oder ander spielen oder singen.

 

Einer von ihnen ist Rooma Mehra.

 

- Khushwant Singh in seiner Böswilligkeitssäule auf Rooma Mehra in DEN HINDUSTAN ZEITEN.

_______________________________________________________________________

Die Arbeiten von Rooma offenbaren die Produkte einer Meinung, die in seiner äußersten fantasievollen Reichweite zum Fund selbst fähig ist, wo auch immer es aussieht, wenn auch es innerhalb, seine eigenen teilenden Kräfte kennzeichnet.

Es gibt einen Sinn des Sehsiegs, wie man diese Arbeiten wahrnimmt.

Rooma ist eine fruchtbare Meinung reich an den Aspekten kompliziert und bereicherte exquisit kognitive Details. Die Arbeiten von Rooma laden eine unerbittliche Bedingung ein, in der die Kompliziertheit in der Erfahrung der Bedingung nicht offenbart werden soll. Es ist Qualität wird im Reichtum des umgebenden gefühlt, das die Einbildungskraft mit einer breiten Reihe des Tastsehereignisses verpflichtet.

Die Bilder von Rooma rufen eine Pracht herbei, die unter dem dünnen weißen Glanz der Leinwand bestanden haben muss, die sie berührte. In der Stille von allen sonst um Sie hören diesen Bildern zu - wie sie ihren Weg durch den Kamm der Melodie weben. Für Rooma vielleicht ist es das Unvermeidliche, dass Farbe mit einem leidenschaftlichen Geschmack verwendet werden sollte.

In ihrer Überlegung, um zu personifizieren, oder depersonalize hat sie auch eine Bühne für eine kreative Kunst gesetzt.

-"DIE KLANGFÜLLE VON ROOMA' DURCH UMA NAIR

 

Die Kunst von Rooma revolutioniert im Sinn, dass es mehr auf dem Ereignis betont. Sie berührt den wirklichen Kern von Anzüglichkeiten durch ihr Peinigen und erwogene Schatten.

- "Eine GLÜCKLICHE MISCHUNG von WATERCOLOURS"  durch Vijay Bhushan

 

Rooma Mehra ist ein junger Künstler, der in ihrer Person sowohl Dichtung als auch Malerei verbindet. Es ist eine seltene Kombination, aber ein starker. Was bedeutend ist, ist, dass sie wirksame Erklärungen beide wörtlich sowie visuell abgibt.

Die Arbeiten von Rooma mit einer sicheren Hand und viel Denken treten in ihre Arbeit ein. Deshalb weiß sie, was sie tut, und was genau sie vom Medium will. Es wird interessant sein, ihre folgende Bühne sowohl in der Malerei als auch in der Dichtung zu beobachten. Weil sie ein progressiver Künstler und Dichter ist.

-"MIT EINER SICHEREN HAND" DURCH R.S. YADAV

 

Innerhalb der Tradition einer Synthese von Kunstformen und Künstlern ist ein immer populärerer Künstler, Rooma Mehra. Ein selbstunterrichteter Maler und eine Dichterin des Rufs, ihre watercolours sind zurzeit auf der Anzeige.

Rooma hat beschlossen, innerhalb des Paradigmas des universalen Vermeidens der offensichtlichen "indischen" Bilder zu arbeiten.

- "NICHT BILDER ALLEIN' Durch SEEMA BAWA in "DEM PIONIER"

_______________________________________________________________________

Ihre Kraft liegt in ihren empfindlichen Gesichtern sowie in ihrem Gebrauch von Farben. Mehra hat geschickten Gebrauch des Mediums von watercolours gemacht, sowohl seine verträumte, Dampfmäßige Qualität sowie seine reichen Farben als auch Farbtöne ausnutzend.

-"HEITERE DREAMSCAPES' Durch BHARATI CHATURVEDI im INDISCHEN SCHNELLZUG

__________________________________________________

 

Die Arbeiten von Rooma schwitzen Verschwiegenheit und einen magischen Charme aus. Sie müssen an die Magie glauben, wenn Sie dieses unbekannte Terrain stechen wollen.

-'ROOMA-MEHRA'S-KUNST: 'EINEN  UNBEKANNTEN TERRAIN'by Narendra Dixit (dann Direktor des LALIT KALA das STUDIO DES KÜNSTLERS VON AKADEMI) im Sonntag Lesend von "Der Tribüne STECHEND",

Unter den Bildhauern hält Rooma Mehra einen wichtigen Platz mit ihren wandmalereimäßigen Stücken. Sie verwebt Bilder mit einer philosophischen Begabung zum Leben. Im modernen Zusammenhang ist ihre Kunst hoch sinnträchtig und innovativ. Und die allgemeine Wirkung ist die der Entlastungsskulptur.

-"PROGRESSIVE TRENDS Durch V. SHAW die Prüfung von den 62nd Jährlich die Ganze Kunstausstellung von Indien organisiert durch Alle Schönen Künste von Indien und Handwerk-Gesellschaft.

Rooma gehört der neuen Generation und als ihre Aufgabe-Nachfrage, sie hat eine Aufzeichnung, um eine Totalbeteiligung mit ihrem Thema zu zeigen. Sie ist ein Künstler, der ihre Plattform nach und nach findet. Ihr Wachstum im Feld ist für eine starke Arbeitsbasis offensichtlich gewesen

.

- "ANBLICK VON HEUTIGEM OBJETS D'ART' von der Kunstrezension dessen

DIE NATIONALE AUSSTELLUNG DER KUNST

Das vertraute Idiom der Bürste und Farbe, verwendet, um vertraute Gefühle, aber den Stil auszudrücken, in dem Rooma Mehra sie aufrichtig ausdrückt, unterscheidet sie.

- RATNOTTAMA SENGUPTA IN DEN ZEITEN INDIENS

___________________________________________________________

Wenn der Zuschauer die Bilder von Rooma Mehra durchgeht, findet er einen tragischen Sinn des Lebens tief geätzt im Vordergrund jeder Malerei. Auf ihre Bilder schauend, würde keiner die Wirklichkeit der Besorgnis in ihrer Seele bezweifeln.

-"DIE BESORGNIS DES MALERS IN DER SEELE' IM INDISCHEN SCHNELLZUG

Nach dem Sehen ihrer Bilder ist das vorherrschende Gefühl, dass man hat, dass sie auf der Suche nach einer unverständlichen und unsichtbaren Wahrheit - einem Verlangen ist, für das in allen ihren Bildern widerspiegelt wird.

 

"ROOMA-MEHRA'S-WELT DER KUNST' in NAVBHARAT ZEITEN

Als eine Dichterin und Komponist von vielen veröffentlichten Stücken sieht Rooma Malerei an als, starke Sympathie mit der Dichtung zu haben. Man drückt auf die ungesagte Weise und anderen in vorerwähntem Wort aus.

"DIE ERFÜLLUNG EINES BEDÜRFNISSES' IN DEN HINDUSTAN ZEITEN

Die vielseitige Persönlichkeit von Rooma Mehra wirft sich eine Frau in Bronze berechtigte "Gebet", die von den Märtyrern gemachten Opfer zu erinnern.

Das Konglomerat von Formen, und rauen Texturen wird so oft in der Kunst von Rooma gefunden.

-IN DER HULDIGUNG MÄRTYRERN durch VIJAY BHUSHAN das Äußern über eine Ausstellung organisiert von der GARHI KÜNSTLER-GEMEINSCHAFT FÜR KARGIL MÄRTYRER an Lalit Kala Akademi

 

Eine sehr intensive aber gedämpfte Angst durchdringt die Shridharani Galerie - ein Gefühl des Traumas und des Leidens bohrt die Arbeit von Mehra durch.

"LOBENSWERT" durch den Kunstkritiker, DEN HINDU

 

Großer Griff auf der Porträtmalerei, Gefühl minimal gewinnend! - durch Shanta Serbjeet Singh, Kulturkolumnisten und hervorragenden Tanzkritiker.

 

Rooma Mehra ist eine bewusste und aktive Teilnahme im Zeitgenossen Art für die letzten paar Jahre gewesen.

-"DIE VOLLSTÄNDIGKEIT DER FRAU" in Dainik Jaagran

 

"Schläge der Muse und Farbe"  

in Der Sonntagstribüne

 

-------------------------------------------------------------------------------------------